Täter nach Einbruch mit Diebesgut gestellt

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Sonntagvormittag wurde der Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Akeleistraße gemeldet. Als die Beamten vor Ort eintrafen, versuchte der Tatverdächtige mit einem Fahrrad zu flüchten, konnte jedoch gestellt werden. Bei ihm wurden ein Butterflymesser, nicht zugelassen Pyrotechnik und Einbruchswerkzeug aufgefunden und sichergestellt. Zudem hatte er Diebesgut aus einem Kellereinbruch im Myrtenweg und aus einem Einbruch in einen PKW im Mühlweg bei sich. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen, die Ermittlungen dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück