Streit endet mit Körperverletzung

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Sonntagnacht gegen 01.45 Uhr gerieten ein 31-Jähriger und ein 27-Jähriger in der Ludwig-Stur-Straße heftig aneinander. Der Jüngere wurde von dem anderen nach einer Verbalattacke geschlagen, wodurch Verletzungen am Auge und an der Nase entstanden. Eine medizinische Versorgung in einer halleschen Klinik war erforderlich. Der Tatverdächtige konnte in unmittelbarer Tatortnähe festgestellt werden. Gegen den Schläger ermittelt bereits die Kriminalpolizei wegen Körperverletzung.

Beitrag Teilen

Zurück