Schwerer Verkehrsunfall zwischen Zwintschöna und Reideburg

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der Landesstraße 167, Zwintschönaer Landstraße in Zwintschöna in Fahrtrichtung Reideburg, ereignete sich am Sonntag, gegen 02.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ersten Erkenntnissen zufolge stieß eine nüchterne 25-jährige Autofahrerin mit einem, sich mitten auf der Fahrbahn befindlichen 34-jährigen Fußgänger, zusammen. 

Eine noch zuvor sofort eingeleitete Gefahrenbremsung konnte den Unfall nicht verhindern. Der Mann wurde schwerstverletzt in eine hallesche Klinik gebracht. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer mussten medizinisch in einer halleschen Klinik versorgt werden. Es erfolgte eine sehr umfangreiche Verkehrsunfallaufnahme.

Beitrag Teilen

Zurück