Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten

Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der L 215 zwischen Allerstedt und Wiehe kam es heute Abend zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Unfall wurde der Polizei kurz vor 21:00 Uhr gemeldet. Der Mitteilende war zur Unfallstelle hinzugekommen. Den Unfall selbst hat er nicht beobachtet. Auch sind der Polizei bisher keine anderen Zeugen bekannt.

 

An dem Verkehrsunfall waren ein PKW sowie ein Kleintransporter beteiligt. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen waren beide Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrzeugführer (39 und 41 Jahre) verstarben in Folge des Unfalles noch am Ort des Geschehens. Andere Personen befanden sich nicht in den Fahrzeugen. Die Polizei musste die Landstraße voll sperren.

Beitrag Teilen

Zurück