Schwelbrand eines Kissens: 51-Jährige Mieterin wurde verletzt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Nickel-Hoffmann-Straße | Polizei/Feuerwehr

Gegen 18.15 Uhr am Samstag wurde in Halle (Saale) in der Nickel-Hoffmann-Straße ein Wohnungsbrand gemeldet. 

Schwelbrand eines Kissens: 51-Jährige Mieterin wurde verletzt

. Ein Brandmelder hatte angeschlagen und Rauchentwicklung war wahrzunehmen. Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Wohnung und fanden die 51Jährige Mieterin liegend in der Wohnung vor. Sie wurde mit einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Es handelte sich um einen Schwelbrand eines Kissens auf einem Möbelstück. Möglicherweise war Zigarettenglut der Auslöser. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Beitrag Teilen

Zurück