Schüsse bei Auseinandersetzung in Weißenfels

Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gestern gegen 17:10 Uhr wurde die Polizei in die Weißenfelser Straße nach Naumburg gerufen. Hier waren offenbar zwei Personengruppen aufeinandergetroffen. Bei der einen Gruppe handelt es sich um Männer afghanischer Herkunft. Nach deren Angaben wurden sie von der anderen Gruppe angesprochen und attackiert. Außerdem hätte man mit einer Pistole auf sie geschossen. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Afghanen flüchteten in eine Wohnung und verständigten etwa 40 Minuten nach dem Vorfall die Polizei. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen. Im Zuge der Ermittlungen wurden fünf Geschädigte (17-21 Jahre) bekannt gemacht. Bei den Tätern soll es sich um 6-9 Personen verschiedener Nationalitäten handeln.

 

Beitrag Teilen

Zurück