Sattelzug fährt auf Schilderwagen - Fahrer schwer verletzt

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall BAB 38 Richtung Göttingen zwischen Rastplatz Helmetal Nord und Roßla

Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Sattelzug auf einen Schilderwagen auf, der im rechten Fahrtreifen zur Absicherung eines liegengebliebenen Lasters aufgestellt war. Der Fahrer des aufgefahrenen Sattelzugs war im Fahrzeug eingeklemmt und musste aufwendig daraus befreit werden.

Er kam schwerstverletzt in ein Krankenhaus nach Thüringen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Es erfolgte eine Vollsperrung der A38 Richtung Göttingen. Die Bergungsarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen (Stand 18.45 Uhr).

Beitrag Teilen

Zurück