Sachbeschädigung in Hettstedt

Meldungen vom Wochenende | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In Hettstedt, Rupprechtstraße, haben am Samstagnachmittag circa zehn junge Personen im Foyer eines Institutes und auch vor der Einrichtung Werbeträger und ein Ablagebrett beschädigt. Nachdem diese Personen die herannahenden Polizisten bemerkt haben, flüchteten einige vom Ereignisort. Drei, im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren, konnten gestellt werden.  Der Sachschaden ist noch nicht genau zu beziffern. Nun ermittelt die Kripo wegen Sachbeschädigung.

Beitrag Teilen

Zurück