Rechte randalieren in der Stadt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Platzverweise erteilt | Polizei/Feuerwehr

Im Bereich Kleinschmieden skandierte eine Gruppe von über 10 Personen am Freitag gegen 23.50 Uhr Parolen, welche den Tatbestand des §86a StGB (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen) erfüllten. Die Identitäten der Personen wurden aufgenommen und ihnen Platzverweise erteilt, welchen sie auch nachkamen. 

Rechte randalieren in der Stadt

Gegen 01.30 Uhr tauchte diese Gruppierung im Bereich des Riebeckplatzes / Landesaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge auf und verursachten lautstarken Lärm. Als die Polizei einschritt, flüchtete die Gruppe. Sie wurden im Bereich der Oberen Leipziger Straße festgestellt und für den Bereich Riebeckplatz weiträumig Platzverweise ausgesprochen. Ein Teil der Personen folgte dem Platzverweis nicht, sie leisteten Widerstand gegen die Beamten. Drei Personen wurden daraufhin in Verhinderungsgewahrsam bis heute Morgen 06.00 Uhr genommen.

Beitrag Teilen

Zurück