Radfahrer mit 2,6 Promille

Halle-Ammendorf | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In der Industriestraße fiel gestern Abend gegen 22:40 Uhr ein Fahrradfahrer  auf. Der Mann war mit seinem Rad ohne Licht unterwegs und fuhr in Schlangenlinien. Die Beamten stoppten das Fahrrad und führten eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. 

Dabei kam heraus, dass der Radfahrer erheblich unter  Alkoholeinfluss stand. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest wurden über 2,6 Promille gemessen. Gegen den 34-jährigen Mann wurde Anzeige erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück