Radfahrer flüchten vor Polizeikontrolle

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Robert-Franz-Ring | Polizei/Feuerwehr

Zwei Radfahrer flüchteten vergangene Nacht im Robert- Franz- Ring vor einer Kontrolle der Polizei. Kurz vor drei Uhr signalisierten Beamte dem Duo anzuhalten. Beide verminderten zunächst ihr Tempo, fuhren dann aber davon. Ein Radfahrer konnte schließlich in der Pfälzer Straße gestellt werden.

Radfahrer flüchten vor Polizeikontrolle

Er hatte verschiedene Utensilien zum Konsum von Drogen, über 50 kleine Tabletten, bei den es sich vermutlich um Ecstasy handelt und einen Bolzenschneider bei sich. Das mitgeführte Fahrrad wurde sichergestellt, da die Rahmennummer bereits seit September 2013 von der mecklenburgischen Polizei zur Fahndung ausgeschrieben war. Bei dem Radfahrer, welcher zudem falsche Angaben zu seiner Identität machte, handelt es sich um einen 17-jährigen jungen Mann, der der Polizei als Dauerausreißer bekannt ist. Er wurde dem Jugendamt übergeben.

Beitrag Teilen

Zurück