Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall K 2157 zwischen dem Werk Schkopau und der Autobahnauffahrt - Diebstähle von zwei Baustellen in Gimritz und von einer Baustelle in Delitz am Berge

 

Kontrolle

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 03:00 Uhr ein Mercedes Sprinter kontrolliert. Bei der 51-jährigen Fahrzeugführerin zeigte ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von ca. 1,2 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde im Klinikum durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Diebstahl

Von zwei Baustellen in Gimritz wurden übers Wochenende von unbekannten Täter zwei Baucontainer gewaltsam geöffnet und ein Notstromaggregat, zwei Benzinkanister und Stromkabel entwendet. Der Schaden wird auf ca. 12.000 € geschätzt.

Wie heute Morgen bekannt wurde, wurden von einer Baustelle in Delitz am Berge diverse Kabeltrommeln und Trommelheber gestohlen. Vor Ort kam die Kriminaltechnik zur Spurensuche und-sicherung zum Einsatz. An diesem Tatort wird der Schaden auf ca. 20.000 € geschätzt.

 

Wildunfall

Heute Morgen kam es auf der K 2157 zwischen dem Werk Schkopau und der Autobahnauffahrt zu einem Wildunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde durch ein unbekannten PKW Fahrer ein Reh angefahren, welches verletzt auf der Gegenfahrbahn liegen geblieben ist. Auf Grund der Dunkelheit konnte ein 38-jähriger Ford Fahrer das Tier nicht sehen und ist über das verletzte Reh gefahren, welches seinen Verletzungen am Unfallort erlag.

Beitrag Teilen

Zurück