Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Spezialgerät in Räthern entwendet - Brand in einer Firma in Steigra - Verkehrsunfall mit verletzter Person in Köchstedt - Hund in Bad Dürrenberg gestohlen gestohlen und wiedergefunden - Brand in einer Lagerhalle in Krumpa

 

Brand in einer Firma

In Steigra kam es Mittwochnacht gegen 02:30 Uhr zu einem Brand eines Transportbandes in einer Firma. In der weiteren Folge breitete sich das Feuer auf zwei weitere Transportbänder aus. Mitarbeiter konnten es noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Der Schaden wird mit 40.000€ beziffert. Nach ersten Ermittlungen scheint eine technische Ursache als wahrscheinlich.

 

Spezialgerät entwendet

Dienstag gegen 09:30 Uhr entwendeten zwei männliche Personen von einer Baustelle in Petersberg OT Räthern ein sogenanntes Einblasgerät für die Verlegung von Glasfaserkabeln. Die unbekannten Täter kamen laut Zeugenaussagen mit einem silberfarbenen VW Touareg mit dem Kennzeichenfragment SK-VB …

Zur Personenbeschreibung ist bekannt, dass ein Mann ca. 35-40 Jahre alt war, dunkle Haare, kurzer Bart, dunkles Achselshirt, 185-190 cm groß. Er wird weiterhin als „hübsch“ beschrieben. Der Andere, welcher Beifahrer war, soll 25-35 Jahre alt gewesen sein, 170-175 cm groß, mindestens einen tätowierten Unterarm und trug ein dunkles T-Shirt mit einer neongelben „46“ darauf.

Der Schaden beträgt  ca.15.000€.

 

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Dienstag kam es gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B80 bei Köchstedt. Hier kam ein PKW zunächst auf die linke Fahrbahn, kollidierte mit einem anderen PKW und fuhr daraufhin in den Straßengraben, prallte gegen einen Baum und überschlug sich. Der Fahrer kam leichtverletzt in ein Krankenhaus. Die Strecke wurde zur Unfallaufnahme in Richtung Eisleben für etwa eine Stunde gesperrt.

 

Hund gestohlen – und wiedergefunden

Dienstagabend gegen 18 Uhr wurde in der Richard-Wagner-Straße in Bad Dürrenberg ein vor einem Supermarkt angeleinter Terrier entwendet. Die 81-jährige Besitzerin informierte umgehend die Polizei, welche durch Befragungen im Umfeld und einer Nahbereichsfahndung den Hund bei einem 7-jährigen Mädchen auffinden konnte, welche gerade bei ihren Eltern zu Hause angekommen war. Der Hund konnte der Besitzerin wieder übergeben werden.

 

Brand in einer Lagerhalle

Dienstag gegen 21 Uhr brannte in Krumpa Unrat in einer Lagerhalle einer Firma. Die freiwillige Feuerwehr konnte den Brand rechtzeitig löschen. Es wurden keine Personen verletzt und die Lagerhalle wurde nicht beschädigt.

 

Beitrag Teilen

Zurück