Polizeirevier Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitskontrolle in Wettin-Löbejün OT Plötz - Wildunfall in Zwebendorf - Einbruch in ein leerstehendes Bürogebäude in Schkopau - Einbruch in einen Schuppen in Merseburg

 

Einbruch

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 00:30 Uhr wurde ein Einbruch in ein leerstehendes Bürogebäude in Schkopau, Hallesche Straße gemeldet. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in das Gebäude ein. Nach ersten Erkenntnissen wurden Kupferrohre zurechtgelegt, jedoch nichts gestohlen. Ein Fährtenhund sowie die Kriminaltechnik kamen zum Einsatz. Der entstandene Schaden wird auf einen unteren vierstelligen Betrag geschätzt.

Heute Morgen wurde ein Einbruch in Merseburg, Horststraße gemeldet. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Schuppen ein und entwendeten zwei Fahrräder. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1.200 € geschätzt. Eine Fahndung nach den Rädern wurde eingeleitet.

 

Wildunfall

In Landsberg OT Zwebendorf, L168 kam es heute Morgen gegen 03:30 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Reh und einem 59-jährigen VW Fahrer. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Geschwindigkeitskontrolle

In der Zeit von 09:45 bis 10:45 Uhr wurden in Wettin-Löbejün OT Plötz, Kreisstraße Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Insgesamt wurden 26 Kraftfahrzeuge gemessen. Davon haben zwei Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht eingehalten

Beitrag Teilen

Zurück