Polizeirevier Saalekreis

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Berauscht am Steuer und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz in Merseburg - Unter Alkohol Verkehrsunfall verursacht - Versuchter Einbruch in einen Discounter in Löbejün 

 

Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr ist in der Weißenfelser Straße von Merseburg in Richtung der Naumburger Straße ein 21-Jähriger aus Leuna mit einem motorisierten Fahrrad fahrend festgestellt worden. Der junge Mann brachte widerrechtlich einen Benzinmotor an seinem Fahrrad an, welchen er vor Ort demontieren musste. Der Motor wurde durch die Polizisten sichergestellt. Der Fahrzeugführer hatte weder eine Pflichtversicherung für das Fahrrad mit Motor abgeschlossen, noch ist er im Besitz einer Fahrerlaubnis.  Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei gegen ihn.

 

Versuchter Einbruch in einen Discounter

In der Nacht zum Samstag versuchten bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt in Löbejün einzudringen. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde im Inneren des Marktes nichts beschädigt oder entwendet. Es fand eine sehr umfangreiche Spurensuche statt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

Unter Alkohol Verkehrsunfall verursacht

Samstagabend gegen 20.05 Uhr kam ein 23-jähriger Autofahrer auf der Landstraße 164 von der Fahrbahn ab und fuhr auf ein Feld, auf welchem sich der PKW mehrfach überschlug. Der Mann war aus Etzdorf in
Richtung Stedten unterwegs. Auf Höhe der Asendorfer Kippe hinter einer Linkskurve auf gerader Strecke passierte der Unfall. An dem PKW
entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der junge Kraftfahrer aus dem Seegebiet Mansfelder Land konnte selbständig und unverletzt das
Fahrzeug wieder verlassen. Ein nötiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille. Es musste eine Blutprobenentnahme in einer Klinik angeordnet und durchgeführt werden. Die Kripo ermittelt. 

 

Berauscht am Steuer

Ein 44-jähriger Autofahrer wurde Sonntagnacht gegen 02.10 Uhr auf der Merseburger „Erzbergstr.“ von Polizisten angehalten u. kontrolliert. Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Gegen den Merseburger wird ermittelt.

Beitrag Teilen

Zurück