Polizeirevier Saalekreis

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl in Bad Dürrenberg - Sachbeschädigung, Fahren unter Alkohol und Räuberischer Diebstahl in Merseburg - Verkehrsunfall in Großkayna - Strohballen brannten an der L50 Beidersee Abzweig Wallwitz

 

Strohballen brannten

An der L50 Beidersee Abzweig Wallwitz brannten am Samstag gegen 16.00 Uhr vier aufeinander gestapelte Strohballen, an welchen Werbung für das Dorffest in Wallwitz angebracht war. Die Freiwillige Feuerwehr aus Morl und Sennewitz löschte den Brand. Es besteht der Verdacht der Brandstiftung.

 

Verkehrsunfall

14.09.2019; 09.35 Uhr; Braunsbedra OT Großkayna, L180

Ein Radfahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Leiha in Richtung Großkayna und wollte nach links auf einen Radweg abbiegen. Ein nachfolgender PKW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Radfahrer kam schwerverletzt in ein Krankenhaus, auch der PKW-Fahrer musste auf Grund eines Schocks ärztlich behandelt werden.

 

Räuberischer Diebstahl

Samstag gegen 16.50 Uhr kam es in Merseburg, Rosa-Luxemburg-Straße zu einer Straftat. Ein 16Jähriger wurde von einer männlichen Person angesprochen und gebeten, dass dieser sein Handy kurz für ein Telefonat nutzen dürfe. Nach dem Telefonat steckte der Täter das Handy ein und entwendete in der weitern Folge noch Bargeld aus der Geldbörse des 16Jährigen. Der Geschädigte forderte sein Eigentum zurück und es kam zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung.  Dabei fiel das Handy herunter und wurde beschädigt. Der Täter flüchtete mit dem entwendeten Bargeld vom Tatort. Der 16jährige Hallenser wurde leicht verletzt und ambulant behandelt.

 

Fahren unter Alkohol

In Merseburg, Lauchstädter Straße beschädigte am Samstag kurz nach 20.00 Uhr ein PKW-Fahrer beim Einparken ein abgestelltes Fahrzeug. Zeugen bemerkten dies und alarmierten die Polizei. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem  PKW-Fahrer ergab 1,8 Promille.

 

Sachbeschädigung

Sonntagmorgen stellte ein PKW-Besitzer fest dass an seinem in Merseburg, Kötzschener Weg abgestellten PKW alle vier Reifen zerstochen wurde. Bei einem weiteren geparkten Wagen wurden zwei Reifen zerstochen. Hinweise auf den oder die unbekannten Täter liegen nicht vor.

 

Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten vom Fahrradträger eines in Bad Dürrenberg, Fährstraße abgestellten PKW ein E-Bike. Die Straftat wurde Sonntag gegen 09.00 Uhr gemeldet.

 

Beitrag Teilen

Zurück