Polizeirevier Saalekreis

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Merseburg /Einbruch Baumarkt - Fahren unter Alkoholeinfluss - Tankbetrug in Querfurt - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - Geschwindigkeitskontrollen in Wettin-Löbejün

 

Geschwindigkeitskontrollen

Am Freitag führte die Polizei in den Vormittagsstunden in der Alten Halleschen Straße in Wettin-Löbejün Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden ca. 40 Fahrzeuge gemessen. Zwei Fahrzeugführer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Am schnellsten war der 47-jährige Fahrer eines PKW BMW unterwegs. Er wurde mit 72 km/h gemessen.

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr kam es in Landsberg auf der Verbindungsstraße zwischen Petersdorf und Reußen zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Nach bisherigen Erkenntnissen stießen der 48-jährige Fahrzeugführer eines PKW VW und die 43-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Renault im Gegenverkehr zusammen. Durch den Zusammenstoß geriet der Renault auf ein angrenzendes Feld. Beide Fahrzeugführer mussten leichtverletzt ins Krankenhaus verbracht werden. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem 48-Jährigen ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

 

Tankbetrug

Am Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr fuhr ein schwarzer VW Golf mit amtlichen Kennzeichen „KÖT“ für Köthen auf das Gelände einer Tankstelle in der Merseburger Straße in Querfurt. Dort tankte der Fahrer über 50 Liter Benzin im Wert von über 80€. Anschließend verließ der Fahrer das Gelände, ohne die Rechnung zu begleichen. Eine Fahndungsabfrage ergab, dass das angebrachte Kennzeichen einen Tag zuvor im Landkreis Anhalt-Bitterfeld entwendet worden war. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Fahren unter Alkoholeinfluss

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag gegen 02:00 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Burgstraße in Merseburg den 33-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mercedes-Benz. Eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrer ergab einen Wert von über 0,6 Promille. Daraufhin wurde er zur Polizeidienststelle verbracht und einer beweissicheren Atemalkoholkontrolle unterzogen.

 

Einbruch

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag drangen unbekannte Täter auf das Außengelände eines Baumarktes in der Querfurter Straße in Merseburg. Hierzu wurde ein Zaun durchtrennt. Vom Gelände wurde u.a. ein Klimagerät entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Beitrag Teilen

Zurück