Polizeirevier Saalekreis

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Bad Dürrenberg und Bad Lauchstädt - Diebstahl PKW in Schoitsch

 

 

Verkehrsunfälle

29.05.2019; 19.00 Uhr; Bad Dürrenberg, Platz der Freiheit
Ein Kradfahrer befuhr den Kreisverkehr auf dem Platz der Freiheit in Richtung Schkeuditzer Straße. Kurzzeitig abgelenkt kam der Kradfahrer von der Fahrbahn ab, fuhr auf die Verkehrsinsel, stieß gegen eine Laterne und fuhr auf einen sich ebenfalls im Kreisverkehr befindlichen Rettungswagen auf. Der Fahrer wurde verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben des 38Jährigen habe er Betäubungsmittel konsumiert. Die Kennzeichentafeln gehörten nicht an das Moped, dessen Herkunft noch unklar ist. Die Ermittlungen dauern an.

29.05.2019; 20.55 Uhr; Bad Lauchstädt; L173 / K2150
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß von zwei PKW. Beide Fahrzeugführer im Alter von 52 und ein weiterer Insasse (15) wurden schwer verletzt und kamen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Auch ein Rettungshubschrauber sowie die Feuerwehr waren im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

 

Diebstahl PKW

Ein schwarzer PKW Mazda CX5 wurde von unbekannten Tätern zwischen Mittwoch 16.00 Uhr und Donnerstag 05.30 Uhr entwendet. Das Fahrzeug war in Kabelsketal Ortsteil Schwoitsch, Ferdinand-Knauer-Straße abgestellt. Der PKW wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Beitrag Teilen

Zurück