Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Wallhausen und Mansfeld - Jugendliche auf Dach ertappt - Berauscht und ohne Versicherung in Sangerhausen unterwegs

 

Berauscht und ohne Versicherung unterwegs

Am frühen Dienstagabend kontrollierten Polizisten in Sangerhausen, Kylische Straße, einen 24-jährigen E-Scooter-Fahrer. Wie sich herausstellte, führte der junge Mann das Elektrokleinstfahrzeug unter Einfluss von Drogen. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und in einer Klinik von Sangerhausen durchgeführt. Zudem bestand für das Fahrzeug kein notwendiger Versicherungsschutz. Weiterfahren durfte er nicht. Nun muss der Fahrer mit einem Bußgeld- sowie einem Strafverfahren gegen sich rechnen. Ermittelt wird nun unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung.

 

Ertappt

In Hettstedt, Berggrenze, hielten sich Dienstagabend ein 15-Jähriger und zwei 13-jährige Mädchen unberechtigt auf dem Dach eines Grundstücks auf. Die Kinder und der Jugendliche wurden durch einen couragierten Zeugen der Polizei übergeben, nachdem sie das Dach wieder verließen. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs sind eingeleitet worden. 

 

Unfälle

In Wallhausen, Dorfstraße, ereignete sich heute früh, gegen 06.50 Uhr, ein Verkehrsunfall. Es kam beim Vorbeifahren zum Zusammenprall mit den
Außenspiegeln von zwei beteiligten LKW. Die Fahrer sind im Alter von 60 und 37 Jahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500,- €. Es wurde niemand verletzt.

Am Dienstag, gegen 14.25 Uhr, prallten ebenfalls die Außenspiegel zwei entgegenkommender LKW in Mansfeld, Vatteröder Straße, aneinander. Durch diesen Zusammenstoß zersplitterte das Außenspiegelglas eines 48-jährigen Fahrers. Die Splitter gelangten durch ein geöffnetes Fenster ins Fahrzeuginnere, wodurch der Mann leicht im Gesicht verletzt wurde. Eine ambulante medizinische Versorgung in einer Klinik von Hettstedt wurde
erforderlich. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Der zweite beteiligte LKW-Fahrer ist im Alter von 39 Jahren.

Beitrag Teilen

Zurück