Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall in Eisleben - PKW in Hettstedt beschädigt - Tabakwarenautomat in Alterode entwendet - Sanitäranlage in Hettstedt beschmiert - Winterreifen in Helbra entwendet

 

Helbra / Winterreifen entwendet

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses haben Unbekannte einen Komplettsatz Winterräder im Wert von ca. 1.200 Euro entwendet. Dabei soll es sich um 18 Zoll Alufelgen gehandelt haben.

 

Hettstedt / Sanitäranlage beschmiert

Zeugen beobachteten am gestrigen Nachmittag gegen 17:00 Uhr eine jugendliche Person beim Beschmieren der Fassade der WC-Anlage in der Burgstraße und informierten die Polizei. Bis zu deren Eintreffen, verschwand der junge Mann. Zu ihm gibt es eine Personenbeschreibung. Er trug eine rote Jacke, eine orangefarbene Mütze, eine graue Hose und schwarze Schuhe. Sein augenscheinliches Alter wird mit ca. 14 Jahren. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

 

Alterode / Tabakwarenautomat entwendet

Ebenfalls Zeugen vernahmen in der Nacht Geräusche, die auf einen möglichen Einbruch in der Nähe schließen ließen. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass im Unterdorf ein Zigarettenautomat komplett entwendet worden war und leitete eine Fahndung nach den möglichen Tätern ein. In der Folge konnte ein flüchtender PKW wahrgenommen und gestellt werden. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer (42, 35 und 33 Jahre), mögliches Diebesgut und Tatwerkzeug. Die aus Georgien stammenden Personen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

 

Hettstedt / PKW beschädigt

Während eines ca. 10-minütigen Einkaufs parkte eine 49-jährige Frau ihren PKW auf dem Parkplatz vor dem Geschäft ab. Als sie das Fahrzeug wieder nutzen wollte, befanden sich über der gesamten rechten Seite Kratzer. Derzeit gibt es keine Hinweise auf Tatverdächtige.

 

Verkehrsunfall

Eisleben / Landstraße 151 / 15.10.2021   09:52 Uhr

Auf der Straße zwischen Eisleben und der Kreuzung Volkstedt kollidierten zwei PKW. Dabei wurde eine Person verletzt. Da an der Unfallstelle Betriebsstoffe aus den beteiligten Fahrzeugen ausgetreten waren, kam die Feuerwehr zum Einsatz, um die Gefahrenstelle zu beseitigen. Bis zur Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn blieb die Straße bis ca. ca. 08:45 Uhr voll gesperrt.

Beitrag Teilen

Zurück