Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl von Baggerschaufeln in Gerbstedt - Taschendiebstahl im Lebensmittelgeschäft in Südharz (Roßla)  - Wimmelburg / fehlende Kennzeichentafel - Verkehrsunfall in Sangerhausen und Eisleben - wiederholter GPS-Diebstahl in Sangerhausen - Schlägerei in Benndorf - dreister Diebstahl in Eisleben

 

Eisleben / dreister Diebstahl

Gestern Mittag lieferte der Postzusteller seine Pakete aus und stellte sein Fahrzeug aufgrund dessen mit halb geöffneten Fenster ab. Als er zurückkam, konnte er den unbekannten Täter noch sehen, wie er durch das Fenster griff um das Navigationsgerät zu stehlen. Dieses befand sich an der Windschutzscheibe. Der Täter flüchtete mit einem PKW vom Tatort mit samt des Navigationsgerätes. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

 

Benndorf / Schlägerei

Gestern Abend kam es zwischen vier Personen zu einer Schlägerei, wobei eine Person verletzt wurde. Grund für die Auseinandersetzung war nach ersten Erkenntnissen ein mitgeführter nicht angeleinter Hund. Die Strafanzeigen wurden aufgenommen. Zum Verletzungsgrad liegen bisher keine genauen Erkenntnisse vor.

 

Sangerhausen / wiederholter GPS-Diebstahl

Zwischen dem 04.10.2021 und dem 06.10.2021 wurde abermals ein gesichertes GPS-Gerät vom Dach eines Ackerschleppers entwendet. Zu einem möglichen Täter ist derzeit nichts bekannt. Die Schadenshöhe umfasst ca. 8.000 Euro.

 

Südharz (Roßla) / Taschendiebstahl im Lebensmittelgeschäft

Die 79-Jährige ging gestern Mittag einkaufen. Im Laden hängte sie ihre Tasche an den mitgeführten Einkaufswagen. In einem unbeobachteten Moment entwendete eine unbekannte Person diese Tasche. Gegen Nachmittag wurde die Tasche durch einen Zeugen in Berga in einem Gebüsch aufgefunden. Aus der Tasche wurden jedoch diverse persönliche Gegenstände entwendet. Unter Anderem 2000 Euro Bargeld.

 

Gerbstedt / Diebstahl von Baggerschaufeln

Gestern Nacht entwendeten unbekannte Täter zwei Baggerschaufeln aus einer Baustelle. Der Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Verkehrslage

Eisleben / Karl-Fischer-Straße / 06.10.2021 17:40 Uhr

Am Mittwochabend beging ein männlicher PKW-Fahrer eine Fahrerflucht. Er tippte laut Zeugenaussagen während der Fahrt auf seinem Handy, schnitt mutmaßlich aufgrund dessen eine Linkskurve wodurch die entgegenkommende 19- jährige PKW-Fahrerin ausweichen musste. Sie kam von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Gehweg und kam anschließend auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Weiterhin musste die 19-Jährige ins Krankenhaus verbracht werden. Zum Grad der Verletzungen kann derzeit keine Auskunft gegeben werden. Der unbekannte Unfallverursache setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei ermittelt.

 

Sangerhausen / L 231 / 07.10.2021 07:19 Uhr

Heute Morgen ereignete sich ein Auffahrunfall. Die Vorausfahrende musste aufgrund der Vorfahrtsregelung halten. Die hinter ihr fahrende 32-Jährige wurde durch die tief stehende Sonne geblendet und fuhr auf das vor ihr stehende Fahrzeug auf. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist derzeit nicht bekannt.

 

Wimmelburg / fehlende Kennzeichentafel

Die Polizei stellte während ihrer Streife ein fahrendes Fahrzeug ohne vordere Kennzeichentafel fest. Das Fahrzeug wurde angehalten und kontrolliert. Der Fahrer erhielt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige.

 

 

 

 

 

Beitrag Teilen

Zurück