Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Wallhausen, Ahlsdorf und Stedten - Diebstahl von Katalysatoren in Emseloh - Auto ohne Zulassung und Einbruch in Reihenhaus in Eisleben - Diebstahl aus Büro in Vatterode

 

Vatterode / Diebstahl

Unbekannte Täter drangen in ein Büro ein und entwendeten aus der Räumlichkeit mehrere Vertrags- und Rechnungsordner, Kontoauszüge, Fahrzeugbriefe und eine Wasseruhr. Die Ermittlungen laufen.

 

Eisleben / Einbruch

Unbekannte Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss eines Reihenhauses auf und öffneten dieses. Augenscheinlich haben die Täter das Objekt nicht betreten. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen gibt es nicht. Die Polizei sicherte Spuren.

 

Eisleben / Verkehrsstraftat

Während der Streifentätigkeit wurde ein Fahrzeug und dessen 21-jähriger Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde bekannt, dass der Fahrzeugführer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Desweiteren war das Fahrzeug außer Betrieb gesetzt. Weitere polizeiliche Maßnahmen wurden eingeleitet.

 

Emseloh / Diebstahl

Unbekannte Täter verschafften sich unerlaubt Zugang auf ein umzäuntes Gelände. Die Kamera der Überwachungsanlage wurde so verdreht, dass keine Bildaufnahmen der Tat gefertigt wurden. Es wurden Katalysatoren von zwei PKW entwendet. Der Schaden des Diebesgutes beträgt ca. 1000,-€.

 

 

Verkehrsunfälle

Stedten / L 164 / 13.01.2021   17:46 Uhr

Ein 33-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die Straße zwischen Esperstedt und Stedten, als plötzlich ein freilaufender Hund die Fahrbahn überquerte. Trotz eingeleiteter Notbremsung konnte ein Zusammenstoß mit dem Tier nicht vermieden werden. Als die Halterin eintraf, wurde der verletzte Hund in eine Tierklinik verbracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Ahlsdorf / Hauptstraße / 13.01.2021   20:25 Uhr

Eine 22-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Fahrzeug, der Marke Renault, die Ortslage Ahlsdorf. Aufgrund der Straßenverhältnisse, kam das Fahrzeug in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehsteig und kollidierte mit einer Hauswand. Die Beifahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und in eine Klinik verbracht. Am Haus und am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000,-€.

 

Wallhausen / Schloßgasse / 14.01.2021   07:44 Uhr

Die 21-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Suzuki befuhr die Schloßgasse aus Richtung Brücken in Richtung Wallhausen Zentrum. In einer Linkskurve verlor die Fahrerin auf winterglatter Straße die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß gegen ein Geländer. Personen wurden nicht verletzt. Am PKW entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück