Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

PKW überschlägt sich in Sangerhausen - Wildunfälle in Mansfeld und auf der A 38 - Auffahrunfall in Sangerhausen - Autofahrerin unter Alkohol in Bischofrode - Kellereinbruch in Allstedt - Diebstahl aus dem Lager eines Baumarktes in Sangerhausen

 

Diebstahl

Unbekannte Täter entwendeten aus dem Lager eines Baumarktes in Sangerhausen mehrere Gasflaschen. Der Diebstahl wurde Freitagmittag angezeigt.

 

Kellereinbruch

Donnerstagnachmittag wurde der Einbruch in einen Keller in einem Mehrfamilienhaus in Allstedt, Fabrikstraße gemeldet. Gestohlen wurde ein Ladegerät.

 

Fahren unter Alkohol

Donnerstag gegen 22.35 Uhr wurde in Eisleben, Ortsteil Bischofrode ein PKW kontrolliert. Eine Atemalkoholkontrolle bei der Fahrerin ergab weit über ein Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme durch einen Arzt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

 

Verkehrsunfälle

07.01.21; 17.20 Uhr; Sangerhausen, Alte Promenade

Im Kreisverkehr in Richtung Alte Promenade musste ein Fahrzeug verkehrsbedingt bremsen. Der nachfolgende PKW bremste ebenfalls, der dann folgende Wagen fuhr auf. An diesen beiden PKW entstand Sachschaden.

 

07.01.21; 17.25 Uhr; Mansfeld, Schloßberg

Ein PKW kollidierte mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Reh flüchtete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

07.01.2021; 18.00 Uhr; BAB 38 Richtung Leipzig Höhe Roßla

Ein PKW kollidierte mit einem Fuchs, welcher die Fahrbahn querte. Das Tier konnte nicht aufgefunden werden, am PKW entstand Sachschaden.

 

07.01.2021; 18.40 Uhr; Sangerhausen, L221

Ein PKW verunfallte alleinbeteiligt, überschlug sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Der 18jährige Fahrer wurde verletzt, am Wagen entstand Sachschaden. 

 

Beitrag Teilen

Zurück