Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wildunfall in Amsdorf - Verkehrsunfall in Annarode - Rottleberode / freilaufende Tiere - Mansfeld / Drogen im Straßenverkehr - Diebstahl ibn Helbra - Körperverletzung in Ahlsdorf / Zeugen gesucht

 

Ahlsdorf / Körperverletzung

Der Geschädigte wurde am 16.12.2019 gegen 01:30 Uhr mit einer blutenden Kopfwunde an der Bushaltestelle am Lindenplatz ins Ahlsdorf aufgefunden. Sein Fahrrad nebst Anhänger lagen auch im Bereich der Haltestelle. Nach eigenen Angaben wurde er ca. 00:00 Uhr von drei bis vier jugendlichen, unbekannten Tätern mit Stöckern niedergeschlagen. Der Verletzte wurde daraufhin ein Krankenhaus gebracht und behandelt.

Hat jemand Personen im Bereich des Lindenplatzes in Ahlsdorf festgestellt, die damit im Zusammenhang stehen könnten? Gibt es Hinweise zur genauen Tatzeit? Hat jemand eine Auseinandersetzung oder Lärm mitbekommen? Wem ist das Fahrrad mit Anhänger aufgefallen? Es haben sich zum Tatzeitraum Personen in dem Bereich aufgehalten. Diese werden nun dringend als Zeugen gesucht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mansfeld-Südharz unter der Telefonnummer 03475 – 670 293 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Helbra / Diebstahl

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in einer Arztpraxis in Helbra aus einem Rucksack ein Portemonnaie entwendet. Der Rucksack war im Wartezimmer kurze Zeit unbeaufsichtigt. Das Praxispersonal teilte mit, dass dies nicht der erste Vorfall war.

Bitte achten Sie auf ihre Privatsachen und Wertgegenstände in der Öffentlichkeit.

 

Mansfeld / Drogen im Straßenverkehr

In den frühen Morgenstunden des 16.12.2019 befuhr ein 39-jähriger Fahrzeugführer eines VW Passat die Ortschaft Mansfeld. Die Beamten entschieden sich das Fahrzeug nebst Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Die Aufforderungen zum Anhalten wurden mehrfach missachtet. Plötzlich hielt das Wagen an und der Fahrzeugführer flüchtete weiter zu Fuß und überstieg noch einen Zaun. Dennoch konnte der Flüchtende durch die Beamten gestellt werden und ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Alle weiteren Maßnahmen wurden eingeleitet.

 

Rottleberode / freilaufende Tiere

Am 15.12.2019 um 16:22 Uhr waren auf der L 236 etwa 20-30 Schafe und Ziegen unterwegs. Sie waren dem Tierhalter ausgerissen, konnten aber alle wieder wohlbehalten eingefangen werden.

 

Verkehr

Amsdorf / L 175 / 15.12.2019  20:30 Uhr

Auf der Straße zwischen Wansleben und Amsdorf konnte eine 47-jährige Fahrzeugführerin einen Zusammenstoß mit einem Reh, welches die Straße überquerte, nicht mehr verhindern. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug. Das Tier wurde nicht mehr aufgefunden.

 

Annarode / B 86 / 16.12.2019  07:20 Uhr

Ein 18-jähriger Fahrzeugführer eines Seat Ibiza kam auf der B 86 zwischen Riestedt und Annarode nach einer Linkskurve ins Schleudern. Daraufhin kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum, wodurch der PKW auf die Beifahrerseite kippte. Am PKW sowie am Baum entstand Sachschaden von ca. 4500,-€. Der Fahrzeugführer erlitt einen Schock.

Beitrag Teilen

Zurück