Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Sangerhausen und Eisleben - Fahren unter Betäubungsmitteln in Eisleben - Sangerhausen / Einbruch in Gartenlaube - Krad in Mansfeld entwendet - Diebstahl von Dieselkraftstoff in Polleben

 

Diebstahl von Dieselkraftstoff in Polleben

Unbekannte Täter entwendeten am 10.11.2019 ca. 120 Liter Diesel aus einem LKW. Das Fahrzeug war verschlossen auf einem Privatgrundstück abgestellt. Die Polizei sicherte die Spuren. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang noch nicht.

 

Krad in Mansfeld entwendet

Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter widerrechtlich Zugang auf ein Grundstück in Mansfeld. Sie drangen in die verschlossene Garage ein und entwendeten das, mit einem Seilschloss gesicherte, Kraftrad. Die Schadenshöhe kann noch nicht benannt werden.

 

Sangerhausen / Einbruch in Gartenlaube

Unbekannte Täter drangen in eine Gartenlaube am Weinlager ein. Die Laube und der Geräteschuppen wurden verwüstet. Gestohlen wurde augenscheinlich jedoch nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50,-€

 

Fahren unter Betäubungsmitteln in Eisleben 

Am 10.11.2019 um 15:18 Uhr wurde durch die Polizei ein Fahrzeug gestoppt und bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser verlief positiv auf Amphetamine/ Methamphetamine. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme realisiert und die Weiterfahrt untersagt.

 

Verkehr

Sangerhausen / Wilhelm-Koenen-Straße / 10.11.2019  14:35 Uhr

Bei einem Wendevorgang in einer Einmündung übersah ein Fahrzeugführer eines Fords den hinter ihm stehenden Audi und fuhr rückwärts gegen das Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in noch  nicht ermittelter Höhe.

 

Eisleben / Kasseler Straße / 10.11.2019  17:23 Uhr

Ein 24-jähriger Fahrzeugführer eines Opels stand verkehrsbedingt, an einer roten Ampel, hinter dem Fahrzeug eines 52-Jährigen. Aller Voraussicht nach löste der Opelfahrer leicht die Fußbremse und rollte gegen das Fahrzeug vor ihm. Es entstand Sachschaden von ca. 50,-€.

Beitrag Teilen

Zurück