Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gefährliche Körperverletzung in Sangerhausen - Geldbörse aus PKW in Eisleben entwendet - Kellereinbruch in Sangerhausen - Verkehrsunfälle

 

Sangerhausen / Gefährliche Körperverletzung

Am Abend des 17.09.2019 wurde in der Morunger Straße ein 28-jähriger Mann aus Somalia von einem 19-jährigen Landsmann mit einem Messer am Oberarm schwer verletzt. Der Geschädigte wurde in eine Klinik zur medizinischen Versorgung gebracht. Der Täter flüchtete. Erste Fahndungsmaßnahmen nach diesem führten nicht zum Erfolg. Die Motive für die Tat sind derzeit nicht bekannt.

 

Sangerhausen / Kellereinbruch

Unbekannte drangen in drei Keller eines Mehrfamilienhauses in der Straße der Volkssolidarität ein und entwendeten Getränke. Der Sachschaden muss noch ermittelt werden.

 

Eisleben / Geldbörse aus PKW entwendet

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Freistraße wurde aus einem unverschlossenen PKW eine Geldbörse mit ca. 300 Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten entwendet.

 

Verkehrslage

 

Sangerhausen / Karl-Liebknecht-Straße / 17.09.2019   14:35 Uhr

An der Ampelkreuzung Straße der Volkssolidarität kam es zwischen zwei PKW zu einem Auffahrunfall auf Grund der unterschiedlichen Deutung der Lichtzeichen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

 

Eisleben / Hohetorstraße / 17.09.2019  14:40 Uhr

Im Kreisverkehr in Richtung Sangerhäuser Straße ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und begab sich selbständig in medizinische Versorgung. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 4.000 Euro.

 

Sangerhausen / Othaler Weg / 18.09.2019  07:55 Uhr

Beim Einparken kollidierte ein PKW mit einem bereits parkenden PKW und verursachte Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück