Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Eisleben und Dietersdorf - Roßla / Frau am Bein verletzt bei Parkplatzstreit - Uftrungen / Steine in Weg gelegt - Klostermansfeld / Enkeltrick scheitert - Sangerhausen / In Wohnhaus eingebrochen - Oberröblingen / Pflanzen entwendet - Hettstedt / Fahrrad entwendet

 

Hettstedt / Fahrrad entwendet

Unbekannte entwendeten am Vormittag vor einem Supermarkt in der Feuerbachstraße ein nicht gesichertes braunes Damenfahrrad mit Lenkerkorb und Gepäckträger. Der Schaden wird mit ca. 50 Euro angegeben.

 

Oberröblingen / Pflanzen entwendet

Wiederholt wurden vom Freigelände einer Baumschule in der Nacht zum Freitag Pflanzen im Wert von ca. 1.000 Euro entwendet. Beim Diebesgut handelt es sich im Konkreten um in Form geschnittene Lebensbäume. Die Pflanzen waren alle ausgepreist und mit entsprechender Werbung versehen.

 

Sangerhausen / Ins Wohnhaus eingebrochen

Am gestrigen Tage drangen Unbekannte in ein Wohnhaus An der Gonna ein. Die Eigentümer mussten die Tat bei ihrer Rückkehr nach Hause feststellen. Im ersten Überblick musste festgestellt werden, dass ein E-Bike verschwunden ist.

 

Klostermansfeld / Enkeltrick scheitert

Die angebliche Nichte einer 68-jährigen Frau rief am gestrigen Tage an und bat um 30.000 Euro, um Schulden bei einem Anwalt zu bezahlen. Die Anruferin mit bayrischem Akzent wollte nach einer Rücksprache mit dem Anwalt noch einmal bei der 68-Jährigen anrufen. Dies geschah jedoch nicht. Eine Geldzahlung erfolgte ebenfalls zu keiner Zeit. Ähnliche Telefonanrufe wurden auch aus Oberrißdorf und Hornburg angezeigt. In keinem Fall kam es zur Übergabe der gewünschten Geldsummen.

 

Uftrungen / Steine in Weg gelegt

Mehrere Feldsteine wurden am gestrigen Tage absichtlich in der August-Jäger-Straße abgelegt, um ein Befahren der Straße zu verhindern. Diesen Umstand bemerkte eine PKW-Fahrerin nicht rechtzeitig und fuhr gegen einen der Steinbrocken. Ihr Fahrzeug wurde beschädigt. Auf Intervention der Polizei wurden die Steine zunächst von der Straße entfernt. Die Ermittlungen zum Geschehen laufen.

 

Roßla / Frau am Bein verletzt

Eine 26-jährige Frau, welche ihren PKW im Bereich Fußstieg auf einem Fußweg parkte, wurde von einer weiteren Fahrzeugführerin in nicht sehr netter Art aufgefordert, ihren PKW umzuparken. Es folgte eine Auseinandersetzung, in deren Folge die aggressive Dame im Alter von 53-Jahren das Bein der Jüngeren beim Zuschlagen der Fahrzeugtür einklemmte. Mit Verletzungen am Fuß kam die 26-Jährige in eine Klinik. Die Ältere entfernte sich vom Tatort.

 

Verkehr

Dietersdorf / Landstraße 234 / 27.06.2019   18:32 Uhr

Beim Durchfahren einer Linkskurve kam ein PKW Ford mit dem rechten Vorderrad auf den Seitenstreifen. In der Folge verlor der Fahrer des PKW die Kontrolle über das Fahrzeug. Der PKW durchfuhr den Straßengraben und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 19-jährige Fahrer kam  mit Verletzungen in eine Klinik. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 

Eisleben / Landstraße 151 / 27.06.2019  19:50 Uhr

Auf der Straße zwischen Eisleben und Kreuzung Volkstedt/ Oberrißdorf stürzte in einer Linkskurve ein Kradfahrer. Nach einem Bremsmanöver kam der 27-Jährige zu Fall und rutschte noch ca. 40m im Straßengraben. Nach ersten Erkenntnissen war überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache im Spiel. Der Mann aus Halle kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Am Krad entstand Sachschaden von ca. 3.500 Euro. 

 

Eisleben / Hallesche Straße / 28.06.2019  11:46 Uhr

Ca. 5.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls zwischen zwei PKW an der Auffahrt  zur B 180. Verletzt wurde niemand.

Beitrag Teilen

Zurück