Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Eisleben, Mansfeld, Klostermansfeld und Hettstedt - Keller in Sangerhausen aufgebrochen - Diesel in Eisleben abgezapft - Diebstahl am Karstwanderweg in Pölsfeld  - Einbruch ins Sportlerheim Amsdorf - Bauwagen in Klostermansfeld aufgebrochen - Abfallcontainer in Eisleben in Flammen

 

Abfallcontainer in Eisleben in Flammen

Ein Zeuge entdeckte gegen 20:45 Uhr Flammen, die aus einem Müllcontainer neben einem Mehrfamilienhaus im Sonnenweg schlugen, und informierte die Feuerwehr. Zufällig in der Nähe befindliche Polizeikräfte brachten die noch nicht betroffenen Container in Sicherheit, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Die Feuerwehr Helfta kam zum Einsatz und löschte den Brand. Der Schaden wird mit ca. 500 Euro angegeben. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse.

 

Bauwagen in Klostermansfeld aufgebrochen

Unbekannte drangen in einen Bauwagen im Volkstedter Weg ein und entwendeten einen Bohrhammer und weiteres Zubehör für Arbeitsmaschinen. Der Schaden wird mit ca. 1.600 Euro angegeben.

 

Einbruch ins Sportlerheim Amsdorf 

Das Sportlerheim in der Wallstraße haben Unbekannte am Wochenende aufgebrochen und entwendeten drei Fernsehgeräte im Wert von ca. 3.000 Euro.  

 

Diebstahl am Karstwanderweg in Pölsfeld 

Zwischen Riestedt und Annarode wurde ein Gabionenzaun von Unbekannten entwendet. Der Zaun dient  seit ca. einem Jahr optisch als Pforte zum Karstwanderweg dient. Bei der Tat beschädigten die Unbekannten die verbliebene Konstruktion. Der Schaden wird mit ca. 1.500 Euro angegeben.

  

Diesel in Eisleben abgezapft

Am Wochenende wurden von mehreren Baumaschinen auf einer Baustelle an der B180 ca. 300l Dieselkraftstoff und eine Dieselpumpe entwendet. Der Schaden wird mit ca. 900 Euro angegeben.

 

Keller in Sangerhausen aufgebrochen

Aus einem Keller in einem Mehrfamilienhaus in der John-Schehr-Straße wurde am Wochenende eine Bohrmaschine mit Zubehör entwendet. Hinweise zu möglichen Tätern liegen nicht vor.

 

Verkehrslage

 

Eisleben / Bundesstraße 180 / 17.03.2019   14:08 Uhr

Zwischen Eisleben und Rothenschirmbach kam ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben des Fahrzeugführers wurde der PKW von einer Windböe erfasst. Beim Gegenlenken geriet der PKW ins Schleudern, geriet auf die linke Fahrbahn und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Fahrer und Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der PKW wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

 

Mansfeld / Bundesstraße 242 / 17.03.2019     19:34 Uhr

Auf der Bundesstraße zwischen Saurasen und Mansfeld kollidierte ein PKW mit einem Reh, welches die Straße querte. das Tier verendete an der Unfallstelle und musste durch einen Jagdpächter entsorgt werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

 

Klostermansfeld / Thondorfer Straße / 18.03.2019   08:51 Uhr

Beim Linksabbiegen von der Kreisstraße 2321 aus Thondorf kommend i.R. Klostermansfeld beachtete der Fahrer eines Quad nicht den vorfahrtsberechtigten PKW aus Richtung Klostermansfeld und stieß mit diesem im Einmündungsbereich zusammen. Das Quad fuhr in den Straßengraben und war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

 

Hettstedt / Ascherslebener Straße / 18.03.2019    12:05 Uhr

Im Kreuzungsbereich Schillerstraße / Franz-Mehring-Straße stieß ein PKW beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. dabei entstand an den beteiligten Fahrzeugen Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Eisleben / Abfallcontainer steht in Flammen

Ein Zeuge entdeckte gegen 20:45 Uhr Flammen, die aus einem Müllcontainer neben einem Mehrfamilienhaus im Sonnenweg schlugen, und informierte die Feuerwehr. Zufällig in der Nähe befindliche Polizeikräfte brachten die noch nicht betroffenen Container in Sicherheit, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Die Feuerwehr Helfta kam zum Einsatz und löschte den Brand. Der Schaden wird mit ca. 500 Euro angegeben. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse.

 

Klostermansfeld / Bauwagen aufgebrochen

Unbekannte drangen in einen Bauwagen im Volkstedter Weg ein und entwendeten einen Bohrhammer und weiteres Zubehör für Arbeitsmaschinen. Der Schaden wird mit ca. 1.600 Euro angegeben.

 

Amsdorf / Einbruch ins Sportlerheim

Das Sportlerheim in der Wallstraße haben Unbekannte am Wochenende aufgebrochen und entwendeten drei Fernsehgeräte im Wert von ca. 3.000 Euro.  

 

Pölsfeld / Diebstahl am Karstwanderweg

Zwischen Riestedt und Annarode wurde ein Gabionenzaun von Unbekannten entwendet. Der Zaun dient  seit ca. einem Jahr optisch als Pforte zum Karstwanderweg dient. Bei der Tat beschädigten die Unbekannten die verbliebene Konstruktion. Der Schaden wird mit ca. 1.500 Euro angegeben.

 

 

 

 

Eisleben / Diesel abgezapft

Am Wochenende wurden von mehreren Baumaschinen auf einer Baustelle an der B180 ca. 300l Dieselkraftstoff und eine Dieselpumpe entwendet. Der Schaden wird mit ca. 900 Euro angegeben.

 

Sangerhausen / Keller aufgebrochen

Aus einem Keller in einem Mehrfamilienhaus in der John-Schehr-Straße wurde am Wochenende eine Bohrmaschine mit Zubehör entwendet. Hinweise zu möglichen Tätern liegen nicht vor.

 

Verkehr

Eisleben / Bundesstraße 180 / 17.03.2019   14:08 Uhr

Zwischen Eisleben und Rothenschirmbach kam ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben des Fahrzeugführers wurde der PKW von einer Windböe erfasst. Beim Gegenlenken geriet der PKW ins Schleudern, geriet auf die linke Fahrbahn und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Fahrer und Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und kamen zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Der PKW wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

 

Mansfeld / Bundesstraße 242 / 17.03.2019     19:34 Uhr

Auf der Bundesstraße zwischen Saurasen und Mansfeld kollidierte ein PKW mit einem Reh, welches die Straße querte. das Tier verendete an der Unfallstelle und musste durch einen Jagdpächter entsorgt werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

 

Klostermansfeld / Thondorfer Straße / 18.03.2019   08:51 Uhr

Beim Linksabbiegen von der Kreisstraße 2321 aus Thondorf kommend i.R. Klostermansfeld beachtete der Fahrer eines Quad nicht den vorfahrtsberechtigten PKW aus Richtung Klostermansfeld und stieß mit diesem im Einmündungsbereich zusammen. Das Quad fuhr in den Straßengraben und war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

 

Hettstedt / Ascherslebener Straße / 18.03.2019    12:05 Uhr

Im Kreuzungsbereich Schillerstraße / Franz-Mehring-Straße stieß ein PKW beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. dabei entstand an den beteiligten Fahrzeugen Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Beitrag Teilen

Zurück