Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Brand von Altreifen in Kelbra - Fahrer mit 1,3 Promille und ohne Führerschein in Mansfeld - Alkohol am Steuer in Lengefeld - Brand in Eisleben - Verkehrsunfall auf der A38 - Einbruch in Edersleben - Wildunfall auf der L 164

 

Wildunfall

Auf der L 164, zwischen Esperstedt und Stedten kollidierte gestern früh gegen 01:00 Uhr ein VW mit einem Reh. Der Fahrer des VW (19 Jahre)  verlor in der Folge die Kontrolle über sein Gefährt und stieß gegen mehrere Leitpfosten. Das Reh verschwand in unbekannte Richtung. Am Auto entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Einbruch 

Gestern Mittag wurde die Polizei nach Edersleben gerufen. Hier waren Unbekannte in eine Gartenlaube eingedrungen und stahlen ein Stromaggregat samt Rollwagen. Der Tatort befindet sich in der Straße Am Anger. Hinweise zu den Dieben liegen bisher nicht vor.

Verkehrsunfall

Gestern Abend gegen 22:10 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 38, in Fahrtrichtung Leipzig, in der Nähe von Wallhausen, zu einem Verkehrsunfall. Dort lief plötzlich ein Hund auf die Straße und wurde von einem BMW erfasst. Der Notbremsassistent des BMW leitete eine Gefahrenbremsung ein. Ein Ford  Fiesta, welcher hinter dem Bayern fuhr, stieß in der Folge mit diesem zusammen. Die Fahrerin des Ford (48 Jahre) sowie ihre Beifahrerin (19 Jahre) wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus brachte man zwei Insassinnen des BMW (5 und 40 Jahre). An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von über 15 000,- Euro. Der Hund entfernte sich vom Ort des Geschehens.

Brand 

Heute früh gegen 01:00 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Helbraer Straße von Eisleben gerufen. Hier kam es zu einem Müllcontainerbrand. Eine Mülltonne wurden total zerstört und eine weitere beschädigt. Wie hoch der Sachschaden ist muss noch ermittelt werden. Ebenso die Brandursache.

Alkohol am Steuer 

Wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss muss sich ein 46-jähriger Mann verantworten. Dieser war  heute früh gegen 02:55 Uhr in Lengefeld mit einem Peugeot unterwegs und wurde von der Polizei kontrolliert. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der  Mann unter Alkoholeinfluss gefahren war. Bei einem Atemalkoholtest wurde über 1 Promille beim Fahrzeugführer gemessen. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.

Verkehrsunfall 

Ebenfalls mit strafrechtlichen Konsequenzen hat ein 21-jähriger Mann zu rechnen. Er war heute früh gegen 03:00 Uhr in Mansfeld mit einem VW gefahren und sollte von einer Polizeistreife kontrolliert werden. Doch statt anzuhalten versuchte er zu flüchten. In Klostermansfeld war die Fahrt dann zu Ende. Hier rutschte das Auto in einen Graben. Es stellte sich heraus, dass das Auto nicht zugelassen, der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und er unter Alkoholeinfluss stand. Beim durchgeführten Atemalkoholtest wurden über 1,3 Promille gemessen.

Brand 

In Kelbra setzten letzte Nacht Unbekannte im Hainweg einen Altreifenstapel in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Das Ereignis wurde heute früh gegen 03:40 Uhr bekannt.

Beitrag Teilen

Zurück