Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Eisleben, Roßla und Sangerhausen - Feuer im Kinderzimmer in Blankenheim - Einbruch in Wohnhaus in Sangerhausen - Tankbetrug in Sangerhausen - Wände in Eisleben beschmiert

 

Wände in Eisleben beschmiert

Unbekannte Täter beschmierten mit einem schwarzen Permanentmarker das Firmengebäude der Stadtwerke am Karl-Rühlemann-Platz mit verschiedenen Zahlen und Schriftzeichen. Ebenso beschädigten sie ein Fenster. Die Schadenshöhe wird mit 200,00 Euro angegeben. Derzeit prüft die Kriminalpolizei Hinweise auf mögliche Täter.

 

Tankbetrug in Sangerhausen 

Gegen 07:20 Uhr betankte der Fahrer eines PKW Mercedes A-Klasse mit Nordhäuser Kennzeichen an einer Tankstelle im Martiensriether Weg sein Fahrzeug und verließ die Tankstelle ohne den getankten Kraftstoff im Wert von 35,00 Euro zu bezahlen. Die Suche nach dem Fahrzeug blieb bis jetzt erfolglos.

 

Einbruch in Wohnhaus in Sangerhausen

Gegen 04:00 Uhr bemerkte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Kyffhäuser Straße Geräusche im Haus. Bei der Nachschau stellt der Bewohner eine fremde männliche Person im Hausflur fest. Diese war ins Wohnhaus eingedrungen und offensichtlich auf der Suche nach geeignetem Diebesgut. Der Täter verließ beim Anblick des Geschädigten den Hausflur und flüchtete mit einem Fahrrad. Bei den nachfolgenden Fahndungsmaßnahmen konnte der Tatverdächtige dann im Stadtgebiet gestellt und vorläufig festgenommen werden. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 36-jährigen Mann aus Sangerhausen. Nach entsprechenden kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde der junge Mann wieder entlassen. Diebesgut hatte er nicht erlangt.

 

Feuer im Kinderzimmer in Blankenheim 

Kurz nach Mitternacht wurden die Rettungskräfte zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Ernst-Thälmann-Straße gerufen. Die Bewohner des Hauses bemerkten Brandgeruch im Haus und konnten sich ohne Verletzungen aus dem Haus retten. Die herbeigeeilten Feuerwehren aus Blankenheim, Ahlsdorf, Wimmelburg und Emseloh waren mit 10 Fahrzeugen und 33 Kameraden vor Ort und konnten das Feuer rasch eindämmen. Ein Übergreifen auf das gesamte Wohnhaus wurde verhindert. Schäden sind im Bereich des Kinderzimmers eingetreten und werden derzeit mit ca. 10.000,00 Euro angegeben. Derzeit werden Ermittlungen zur Brandursache geführt.

 

 

Verkehrsunfall in Eisleben / Magdeburger Straße / 29.05.2018  11:20 Uhr

Der Fahrer eines PKW Daewoo kam auf Höhe des Friedhofs nach links in den Gegenverkehr und stieß mit dem hier befindlichen PKW Mitsubishi zusammen. Es entstand Sachschaden von ca. 8.000,00 Euro.

 

Verkehrsunfall in Eisleben / Markt / 29.05.2018  12:24 Uhr

Die Fahrerin eines PKW Hyundai stieß an der Einmündung Glockenstraße zum Markt mit einem Fahrradfahrer zusammen, der aus Richtung Sangerhäuser Straße unterwegs war. Der 75-jährige Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Der Sachschaden wird mit ca. 250,00 Euro angegeben.

 

Verkehrsunfall in Sangerhausen / Alte Promenade / 29.05.2018  12:28 Uhr

Der Fahrer eines PKW beachtet nicht das rote Signal der Lichtzeichenanlage und fuhr auf ein bereits vor ihm an der Ampel stehenden PKW auf. Es entstand Sachschaden von ca. 4.000,00 Euro.

 

Verkehrsunfall in Roßla / Kyffhäuser Straße / 29.05.2018  12:36 Uhr

Beim Linksabbiegen auf die Landstraße 234 beachtete der Fahrer eines PKW Mazda nicht den bevorrechtigten PKW Opel, welcher auf der Kyffhäuser Straße fuhr, und stieß mit diesem zusammen. Beim Ausweichmanöver des PKW Opel stieß dieser noch gegen einen Leitpfosten. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000,00 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück