Polizeirevier Halle (Saale)

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Einbruch in Garage in der Jeßnitzer Straße - Brand von Sperrmüll am Ernst-Barlach-Ring - Betrunkener Radfahrer in der Elsa-Brändström-Straße

Betrunkener Radfahrer

Eine Zeugin bemerkte gestern gegen 23:30 Uhr in der Elsa-Brändström-Straße einen augenscheinlich stark alkoholisierten Fahrradfahrer. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den 38-jährigen Hallenser kurze Zeit später in der Murmansker Straße stellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 38-Jährigen ergab einen Wert von 2,31 Promille. Der Mann wurde zwecks Blutprobenentnahme in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

 

Brand von Sperrmüll

Am heutigen Morgen geriet gegen 06:30 Uhr vor einem Wohnhaus am Ernst-Barlach-Ring abgelegter Sperrmüll in Brand. Das Feuer hatte bereits auf die Fassade des Wohngebäudes übergegriffen, als es durch die Kräfte der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Durch den Brand wurden mehrere Fenster des Gebäudes sowie zwei davor abgeparkte Fahrzeuge beschädigt, im Treppenhaus entstanden Rußablagerungen. Personen kamen durch das Feuer glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet.

 

Einbruch in Garage

Ein Anwohner der Jeßnitzer Straße bemerkte heute gegen 06:30 Uhr den Einbruch in seine Garage. Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten ein Fahrrad. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige liegen bislang nicht vor.

Beitrag Teilen

Zurück