Polizeirevier Burgenlandkreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Unfall in Janisroda - Trunkenheit im Straßenverkehr in Weißenfels - Brand in Eckartsberga - Sachbeschädigung in Naumburg - Kennzeichendiebstahl in Profen und Freyburg - Einbruch in Fahrzeug in Zeitz - Betrug in Hohenmölsen

Betrug

Hohenmölsen – Innerhalb der letzten drei Wochen wurde ein Mann von einer angeblichen Gewinnspielfirma angerufen und ihm ein hoher Gewinn suggeriert. Um das Geld zu bekommen, sollte er Guthabenkarten im Wert von 900 Euro kaufen und die Codes übermitteln, was der Mann auch tat. Danach wurde vor der Gewinnauszahlung noch die Begleichung einer Versicherungssteuer gefordert. Der Mann überwies einige tausend Euro und wartete noch immer auf den ihm versprochenen Gewinn. Am Freitagabend erstattete der 34-Jährige Anzeige bei der Polizei.

 

Einbruch in Fahrzeug

Zeitz – Aus einem in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße geparkten Transporter sind am Samstag zwischen 03:00 Uhr und 10:40 Uhr diverse Werkzeuge gestohlen worden. Ins Fahrzeug gelangte man durch gewaltsames Öffnen der zweiflügeligen Hecktür.

 

Kennzeichendiebstahl

Elsteraue, OT Profen – Von einem in der Profener Bahnhofstraße geparkten PKW Ford Fiesta sind von Samstag zu Sonntag beide amtliche Kennzeichentafeln gestohlen worden.

Freyburg – Von einem Hyundai, der in der Weinbergstraße geparkt war, verschwanden beide Kennzeichentafeln zwischen Freitagmittag und Samstagfrüh.

 

Einbruchsdiebstahl

Weißenfels – Am Samstagnachmittag wurde angezeigt, dass aus einer aufgebrochenen Gartenlaube im Bereich der Beuditzstraße (Güldene Hufe) Werkzeug gestohlen wurde. Es fehlen eine Kettensäge, ein Akkuschrauber und eine Sackkarre.

 

Sachbeschädigung

Naumburg – Am Samstagnachmittag wurde bekannt, dass Schlösser einer Liegenschaft im Blütengrund durch Abbrechen von Schlüsseln unbrauchbar gemacht wurden. Es handelt sich um zwei Tore und ein Schloss am Gebäude. Der Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

 

Brand

Eckartsberga – Ein Bewohner bemerkte am Samstagvormittag den Geruch von verschmortem Kunststoff und entdeckte daraufhin dichten Rauch in einem Raum im Keller des Einfamilienhauses, in dem sich auch der elektrische Hausanschlusskasten befindet. Die Feuerwehr war im Einsatz. Durch den Brand wurden Möbel beschädigt, im Haus entstand zudem Sachschaden durch Verrußungen. Nach erstem Anschein könnte für die Brandentstehung ein technischer Defekt ursächlich sein.

 

Trunkenheit im Straßenverkehr

Weißenfels – In der Merseburger Straße fiel Polizeibeamten am Sonntag gegen 03:55 Uhr ein PKW mit auffälliger Fahrweise auf. Im Heuweg wurde der BMW kontrolliert und dessen 21-jähriger Fahrzeugführer hatte beim Test vor Ort 1,56 Promille Atemalkohol. Eine Blutprobenentnahme erfolgte in einem Krankenhaus. Der Mann ist zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

 

Unfall

Naumburg – Im Ortsteil Janisroda stieß am 21.03.2020 gegen 08:20 Uhr ein Motorradfahrer gegen das Heck eines geparkten PKW Audi als er einem anderen Fahrzeug auszuweichen versuchte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück