Polizeirevier Burgenlandkreis

Meldungen vom Wochenende | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in Weißenfels, Zeitz, Wendelstein, Naumburg und Wischroda - Kellereinbruch in Zeitz

 

Kellereinbruch

In Zeitz, Olga-Benario-Straße wurde am Samstag gegen 21.15 Uhr ein Kellereinbruch festgestellt. Entwendet wurde ein Keyboard und ein WLAN-Router.

 

Verkehrsunfälle

04.08.2018; 10.45 Uhr; Weißenfels, Merseburger Straße

Ein PKW Skoda parkte rückwärts aus einer Parklücke an einem Einkaufscenter aus und kollidierte mit einem gegenüber ebenfalls rückwärts ausparkenden PKW Renault. Es entstand Sachschaden.

 

04.08.2018; 15.20 Uhr; Zeitz, Kuhndorfer Straße

Ein PKW Toyota befuhr die Kuhndorfer Straße. Auf Grund parkender Fahrzeuge war die Straße sehr eingeengt. Ein entgegenkommender PKW BMW versuchte an dem Toyota vorbeizukommen und streifte diesen. Ein Insasse des Toyotas stieg aus und informierte die Polizei, als der BMW-Fahrer losfuhr und dabei gegen dessen Bein stieß (keine Verletzungen). Polizeibeamte trafen den BMW-Fahrer an seiner Wohnanschrift in Zeitz an. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem Mann verlief positiv. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und sein Führerschein beschlagnahmt.

 

04.08.2018; 16.05 Uhr; Kaiserpfalz OT Wendelstein, Theodor-Körner-Straße

Mehrere Radfahrer befuhren die abschüssige Straße. Eine Radfahrerin bremste ihr Fahrrad ab, das Hinterrad blockierte und rutschte weg. Die Frau stürzte über den Lenker auf den Kopf. Ihren Fahrradhelm führte die 52Jährige bei sich, hatte ihn jedoch nicht aufgesetzt. Sie kam schwerverletzt mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Halle (Saale) zur ärztlichen Behandlung.

 

04.08.2018; 17.30 Uhr; Naumburg, Neustraße/Johann-Gutenberg-Straße

Zwei PKW stießen in dem Einmündungsbereich zusammen. Die Fahrerin des PKW Skoda hatte den von rechts kommenden bevorrechtigten PKW Mitsubishi nicht beachtet. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.

 

04.08.2018; 18.30 Uhr; An der Poststraße OT Wischroda

Ein Traktor mit Ackerwalze befuhr die K2243 in der Ortslage Wischroda. Auf abschüssiger Straße löste sich eine Walze aus der Arretierung und schlug um 180 Grad um. Dabei wurde ein Baum (4 Meter hohe Linde) gefällt und ein der Mast eines Verkehrsschildes umgebogen.  

Beitrag Teilen

Zurück