Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr

Verkehrsunfall in Merseburg - Wildunfall in Merseburg und auf der K 2267 - Jugendliche von einer Personengruppe in Merseburg attackiert - Trunkenheit im Straßenverkehr in Frankleben - Gasofen in Kötzschau fängt Feuer

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Verkehrsunfall 

In der Thomas-Müntzer-Straße von Merseburg ist es gestern gegen 16:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. An dem Unfall waren ein Octavia und ein Meriva beteiligt. Es entstanden Sachschäden an beiden Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache sowie zur Schadenshöhe aufgenommen.

Wildunfall

Gegen 17:35 Uhr stießen in der Geiselstraße von  Merseburg ein Mondeo und ein Reh zusammen. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 1000,- Euro. Das Reh entfernte sich in unbekannte Richtung.

Gegen 17:40 Uhr wurde auf der K 2267, zwischen Asendorf und Obhausen, ein Reh von einem Dacia erfasst. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Auseinandersetzung

In der  Halleschen Straße von Merseburg wurden heute früh gegen 01:05 Uhr eine 19-jährige Frau und ihr drei Jahre älterer Begleiter von einer Personengruppe attackiert. Der geschädigte Mann wurde leicht verletzt. Bei der Frau wurde ein T-Shirt beschädigt. Warum es bei der Tat ging kann derzeit nicht gesagt werden. Als die Polizei vor Ort eintraf, befanden sich die Geschädigten sowie vier weitere Personen vor Ort. Ob die zwei Frauen (21 Jahre) und die zwei männlichen Personen (20 und 22 Jahre) mit der Tat etwas zu tun haben, muss nunmehr geklärt werden. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.

Trunkenheit im Straßenverkehr

In Frankleben, einem Ortsteil von Braunsbedra, stoppte die Polizei heute früh gegen 01:50 Uhr einen Ford Focus. Am Steuer saß ein 40-jähriger Mann. Wie sich herausstellte war der Mann unter Alkoholeinfluss gefahren. Bei einem Atemalkoholtest  wurden über 0,5 Promille gemessen. Gegen den Autofahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Brand

Wegen eines Brandes wurden Feuerwehr und Polizei heute früh gegen 02:00 Uhr nach Kötzschau, einem Ortsteil von Leuna gerufen. Dort trat aus einem Gasofen eine Stichflamme heraus und verursachte einen Brand. Der Ofen steht in einem Partyraum, in welchem sich mehrere Personen aufhielten. Gemeinschaftlich versuchte man noch das Feuer zu löschen, was jedoch nicht gelang. Man informierte dann die Feuerwehr, welche den Brand löschte und ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Gebäude verhinderte. Es entstanden Sachschäden. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat eine Brandursachenermittlung eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück