Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

Diebstahl von Tabakwaren in Löbejün  - PKW Brand in Mücheln - Geschwindigkeitsmessung in Farnstädt - Diebstahl von Rädern in Leuna -Verkehrsunfall in Großkugel,Merseburg,Etzdorf,Lodersleben und Leuna 

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Diebstahl Tabakwaren

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag drangen unbekannte Täter in eine Verkaufseinrichtung im Bereich Löbejün Plötzer Chaussee ein. Sie hebelten eine Tür auf und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass diverse Tabakwaren entwendet wurden.

Brand PKW

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag kam es im Bereich Mücheln, Arthur-Scheibner-Ring zum Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache brach ein Feuer im vorderen Bereich eines abgestellten PKWs Renault aus. Die Kameraden der Feuerwehr Mücheln konnten den Brand löschen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Geschwindigkeitskontrolle

In den gestrigen Nachmittagsstunden führten die Kollegen auf der B 180 im Bereich Farnstädt eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 800 Fahrzeuge, davon waren 72 zu schnell. Spitzenreiter ein PKW Honda mit gemessenen 102 km/h (erlaubt 50 km/h). Der Fahrer muss mit zwei Punkten, einem Monat Fahrverbot und 160 Euro Bußgeld rechnen.

Diebstahl Räder

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag drangen unbekannte Täter in ein leerstehendes Haus im Bereich Leuna, Schmiedweg ein. Sie zerstörten ein Fenster und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass mehrere Kompletträder entwendet wurden.

Verkehrsunfall

Am 29.06.2017 gegen 22.30 Uhr ereignete sich im Bereich Großkugel ein Verkehrsunfall. Ein 37 jähriger VW-Fahrer befuhr die B 6 von Halle nach Schkeuditz. Im Bereich Großkugel querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 29.06.2017 gegen 21.45 Uhr ereignete sich im Bereich Merseburg ein Verkehrsunfall. Eine 18 jährige Renault-Fahrerin befuhr die B 181 aus Richtung Meuschau in Richtung Kreuzung Weißenfelser Straße. Zum Ausgang einer Linkskurve verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem abgestellten PKW zusammen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 29.06.2017 gegen 20.30 Uhr ereignete sich im Bereich Etzdorf ein Verkehrsunfall. Eine 34 jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die L 164 von Teutschenthal in Richtung Stedten. Im Bereich Etzdorf querte ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendet am Unfallort.

Verkehrsunfall

Am 29.06.2017 gegen 18.00 Uhr ereignete sich im Bereich Lodersleben ein Verkehrsunfall. Eine 49 jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die L 219 von Querfurt kommend in Richtung Lodersleben. Im Bereich einer Rechtskurve verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn und im Straßengraben zum Stehen. Durch den Aufprall wurde sie verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Verkehrsunfall

Am 30.06.2017 gegen 10.30 Uhr ereignete sich im Bereich Leuna ein Verkehrsunfall. Ein Mercedes-Fahrer befuhr die Karl-Bart-Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß mit einem Pfeiler zusammen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück