Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen | Polizei/Feuerwehr

PKW in Wallwitz entwendet - Diebstahl aus PKW in Leuna - Fahren unter berauschenden Mitteln im Bereich Mücheln - Geschwindigkeitsmessung in Braunsbedra - Verkehrsunfall im Bereich Salzatal und Braunsbedra

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Komplettentwendung PKW

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag entwendeten unbekannte Täter in Wallwitz, im Bereich Götschetalstraße einen PKW. Es handelt sich dabei um einen Audi A4 S-Line in Farbe Blau.
In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag entwendeten unbekannte Täter ebenfalls in Sennewitz, im Bereich Am Park einen PKW. Es handelt sich dabei um einen Audi A4 Avant in Farbe Grau.
Über die Art und Weise der jeweiligen Tatbegehung gibt es derzeit noch keine Erkenntnisse.

Diebstahl aus PKW

Am 27.04.2017 wurde der Polizei gegen 17:00 Uhr bekannt, dass sich unbekannte Täter in Leuna, im Bereich Nordpark an einem Mercedes Sprinter zu schaffen machten. Bei Eintreffen des Anzeigenerstatters blinkte die Warnblinkanlage des verschlossenen Fahrzeugs. In der Folge wurde festgestellt, dass unbekannte Täter auf bisher unbekannte Art und Weise eine Tasche aus dem Fahrzeug entwendeten.

Ein weiterer Diebstahl aus PKW wurde der Polizei am 28.04.2017 gegen 03:00 Uhr bekannt. Ebenfalls in Leuna, im Bereich Nordpark machten sich unbekannte Täter an einem PKW BMW zu schaffen. Sie zerschlugen eine Scheibe und durchsuchten den Innenraum. Der oder die Täter entwendeten aus dem Fahrzeug Bargeld in bislang unbekannter Höhe.
In der Zeit von Donnerstagnachmittag zu Freitagmorgen machten sich unbekannte Täter in Merseburg, im Bereich Geusaer Str. an einem VW- Kleintransporter zu schaffen. Sie zerschlugen eine Scheibe und durchsuchten den Innenraum. Der oder die Täter entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen aus dem Fahrzeug Werkzeug.


Fahren unter berauschenden Mitteln

Am 28.04.2017 gegen 00:45 Uhr kontrollierten die Beamten im Bereich Mücheln, Krumpaer Landstraße einen 33-jährigen VW-Fahrer. Es besteht der Verdacht, dass er sein Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln führte. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Geschwindigkeitskontrollen

In den Vormittagsstunden des 28.04.2017 führten die Beamten im Bereich Braunsbedra, Schortauer Weg und Freyburger Straße Geschwindigkeitskontrollen durch. Gemessen wurden ca. 80 Fahrzeuge; davon waren 10 zu schnell. Spitzenreiter war ein 56-jähriger Audi-Fahrer mit gemessenen 74  km/h (erlaubt 50 km/h). Der Fahrer muss mit einem Punkt und 80 Euro rechnen.

Verkehrsunfall

Am 27.04.2017 gegen 21:15 Uhr ereignete sich im Bereich Salzatal, An der Saale ein Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger Hyundai-Fahrer fuhr aus Richtung Pfützthal in Richtung Wettin, als er ca. 500m hinter der Kläranlage plötzlich mit einem Reh kollidierte. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Verbleib des Tieres ist nicht bekannt.

Am 27.04.2017 gegen 22:15 Uhr ereignete sich im Bereich Braunsbedra, L178 ein Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Ford-Fahrer fuhr aus Richtung Frankleben in Richtung Braunsbedra. Ca. 500m hinter dem Ortsausgang Frankleben kollidierte der Fahrzeugführer plötzlich mit einem Reh. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Beitrag Teilen

Zurück