Polizei nimmt Ermittlungen wegen Verdacht der Bedrohung auf

PRV BLK | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf dem Gelände einer Schule in Naumburg kam es heute Mittag zu einem Vorfall. Während der Pause stritten sich zwei Kinder (8 und 9 Jahre). Dabei wurde der Ältere von Beiden leicht verletzt.

Einige Zeit nach dem Vorfall erschien der Vater des geschädigten Kindes in der Schule und soll ein anderes Kind bedroht haben. Anschließend verließ der Mann das Schulgelände. Die Polizei hat den Mann syrischer Herkunft (48 Jahre) zum Sachstand befragt und mit ihm eine „Gefährderansprache“ durchgeführt. Außerdem wurden gegen ihn Ermittlungen wegen des Verdachtes einer Bedrohung eingeleitet.

Beitrag Teilen

Zurück