PKW brennt auf der A 14

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Der Fahrer eines Pkw Ford fuhr am 05.09.2019 in Richtung Magdeburg. Gegen 13:00 Uhr vernahm er ein „Poltern im Motorraum“, so dass er auf dem Standstreifen stehen blieb. Hier fing der Pkw Feuer. Der Versuch des Fahrers das Feuer zu löschen blieb erfolglos, der Pkw brannte komplett aus. 

Durch Kameraden der Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden.

Beitrag Teilen

Zurück