Per Haftbefehl gesucht: 24-jähriger Hallenser mit Drogen erwischt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Willy-Brandt-Straße | Polizei/Feuerwehr

Gestern gegen 22.00 Uhr bemerkten Polizeibeamte, dass zwei Personen Kontakt zu einem mutmaßlichen Dealer suchten. Kurzeitig waren Beide außer Sichtweite.

Per Haftbefehl gesucht: 24-jähriger Hallenser mit Drogen erwischt

In Anschluss liefen sie bis zur Willy-Brandt-Straße und wurden angesprochen. Beide gaben an, nicht im Besitz von illegalen Drogen zu sein. Einer von Beiden, ein 24-jähriger Hallenser zog wie zum Beweis, sein Handy aus der Hosentasche. Dabei fiel eine Klemmtüte aus dieser Tasche. Selbst das schnelle Daraufstellen des Fußes verhinderte nicht, dass gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde. Da gegen ihn außerdem ein Haftbefehl vorlag, wurde er zur nächsten Justizvollzugsanstalt gebracht. Die zweite Person führte Nichts mit sich.

 

Beitrag Teilen

Zurück