Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt gegen eine unbekannte weibliche Person nach einem Diebstahl. Die unbekannte Täterin entnahm am 29.02.2020 zwischen 17:50 Uhr und 18:00 Uhr in einer Bankfiliale im Bereich Große Ulrichstraße in Halle (Saale), den durch den Geschädigten im Ausgabeschacht des EC-Automaten zurückgelassenen Geldbetrag von 120€.

Die Bilder der Videoüberwachung der Bankfiliale wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort der unbekannten Täterin machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 

Update: 25.08.2020

Aufklärungsmeldung

Nachdem öffentlich nach einer unbekannten weiblichen Täterin gesucht wurde, meldete sich die Gesuchte Frau aus Halle (Saale) am heutigen Tag selbst beim Polizeirevier Halle (Saale). Die Vernehmung der Beschuldigten dauert zum jetzigen Zeitpunkt an.

Beitrag Teilen

Zurück