Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt momentan gegen eine unbekannte männliche Person wegen Diebstahls.

Die Geschädigte nutzte am 07.08.2018 gegen 21:15 Uhr eine Straßenbahn in Richtung Kröllwitz. Als sie den Sitzplatz wechselte, ließ sie offenbar ihr Mobiltelefon auf dem Sitz liegen. Als die 22-Jährige den Verlust bemerkte, war das Smartphone im Wert von ca. 200,- € bereits verschwunden.

Ein weiterer Fahrgast gab daraufhin an, dass ein Mann das Telefon an sich genommen hätte. An der Haltestelle Franckeplatz verließ der Gesuchte die Straßenbahn schließlich mit dem Diebesgut.

Die Aufnahmen der Videoüberwachung der Straßenbahn wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 

Beitrag Teilen

Zurück