Öffentlichkeitsfahndung nach Banküberfall

Polizeidirektion | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 07.04.2021 kurz vor 09.30 Uhr ereignete sich in einer Bankfiliale in Mücheln, Unter dem Gerade eine Raubstraftat (siehe PM 071/2021 vom 07.04.2021). Der maskierte unbekannte Täter mittleren Alters war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem dunkelgrünen Regenponcho mit einem Reflektorstreifen im Rückenbereich und trug darunter weitere Bekleidungsstücke mit Kapuzen. Er sprach Deutsch.

Die Polizei bittet um Mithilfe:

Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen oder andere sachdienliche Hinweise geben?

 

 

 

Diese werden unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegengenommen.

Ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Bilder liegt hier vor.

 

Meldung des Polizeireviers Saalekreis vom 07.04.2021

Überfall Bankfiliale

Heute betrat gegen 09:30 Uhr ein noch unbekannter Täter eine Bankfiliale in Mücheln und bedrohte unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes eine Mitarbeiterin des Geldinstituts. In der weiteren Folge erbeutete er eine noch unbekannte Menge an Bargeld und verließ den Tatort fußläufig. Nach ersten Angaben handelte es sich dabei um einen etwa 70 Jahre alten Mann, welcher mit einem dunkelgrünen Regenmantel bekleidet war. Weitere Angaben können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

Beitrag Teilen

Zurück