Meldungen von den Autobahnen

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfall auf der A 9 bei Bad Dürrenberg - Verkehrsunfall auf der A 38 bei Teutschenthal - Geschwindigkeitskontrollen vom 17.-19.12.2021 im südlichen Sachsen-Anhalt

 

Autobahn 38 nahe der Ortschaft Teutschenthal – Verkehrsunfall mit Sachschaden am 18.12.2021 gegen 10:30 Uhr

Der Fahrer eines Pkw BMW befuhr die Autobahn 38 in Richtung Leipzig. Auf der Höhe der Ortslage Teutschenthal kam er aus unbekannter Ursache ins Schleudern und kollidierte sowohl links- als auch rechtsseitig mit der Schutzplanke. Das Fahrzeug kam mittig auf der Fahrbahn zum Stehen.

 

Autobahn 9 nahe der Stadt Bad Dürrenberg – Verkehrsunfall mit Sachschaden am 18.12.2021 gegen 15:00 Uhr

Der Fahrer eines Pkw VW befuhr den linken Fahrstreifen der Autobahn 9 in Richtung Berlin. In Folge des Spurwechsels eines vorausfahrenden Fahrzeugs musste der VW-Fahrer stark abbremsen, kam dabei ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke. Anschließende kollidierte er mit der einem Pkw Mercedes-Benz. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.

 

Geschwindigkeitskontrollen vom 17.-19.12.2021 im südlichen Sachsen-Anhalt/ Statistik:

Messstelle

gemessene Fahrzeuge

Anzahl der festgestellten Geschwindigkeitsverstöße

Geschwindigkeit des schnellsten Fahrzeuges

Autobahn 38

1.683

166

185 km/h

bei 120 km/h erlaubt

Autobahn 38

1.111

170

216 km/h

bei 120 km/h erlaubt

B 80, Abfahrt Seeburg Richtung Eisleben

209

22

119 km/h

bei 70 km/h erlaubt

B 80, Auffahrt Seeburg Richtung Halle

256

11

106 km/h

bei 70 km/h erlaubt

 

 

Beitrag Teilen

Zurück