Meldungen von den Autobahnen

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Kleintransporter auf der A 28 überladen - Fahren ohne Haftpflichtversicherung auf der A 9 - Wildunfall auf der Autobahn 38

 

Fahren ohne Haftpflichtversicherung auf der A 9

Der Fahrer eines Pkw Mercedes wurde am 06.10.2021 gegen 04:15 Uhr nahe der Stadt Weißenfels einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bekannt, dass für sein Pkw seit September 2021 keine Haftpflichtversicherung besteht. Die Kennzeichentafeln wurden entstempelt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Wildunfall am 06.10.2021 gegen 01:30 Uhr auf der Autobahn 38

Der Fahrer eines Pkw Skoda fuhr in Richtung Leipzig. Nahe der Stadt Bad Lauchstädt querte ein Fuchs die Fahrbahn. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindert werden. Das Tier verendete am Unfallort, am Pkw entstand Sachschaden.

 

Autobahn 38 – Überladung

Am 05.10.2021 gegen 10:00 Uhr wurde der Fahrer eines Kleintransporters Mercedes Sprinter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde bekannt, dass sein Fahrzeug um 23% überladen war, was eine Untersagung der Weiterfahrt zur Folge hatte. Der Fahrer und auch der Spediteur haben nun ein Bußgeld zu erwarten

Beitrag Teilen

Zurück