Meldungen des Polizeirevier Saalekreis

Meldungen von Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl von 1800 l Diesel in Salzmünde - Einbruch in ein Einfamilienhaus in Döllnitz - Autofahrer mit 1,6 Promille und Motorradfahrer unter Drogen  in Merseburg - Einbruch und Diebstahl aus Garage

 

Kontrolle

In Merseburg, Brühl wurde Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr ein Motorradfahrer kontrolliert. Ein durchgeführter Drogenvortest fiel bei dem 37-jährigen Merseburger positiv aus. Eine Blutprobenentnahme wurde im Klinikum durchgeführt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Auf einen Schlangenlinien fahrenden BMW wurden die Beamten in Merseburg, Thomas-Müntzer-Straße gegen 23:00 Uhr aufmerksam. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 45-Jährige einen Atemalkoholwert von ca. 1,6 Promille hatte. Auch hier wurde eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. 

 

Einbruch

Heute Früh gegen 04:45 Uhr wurde im OT Döllnitz, Berliner Straße ein Einbruch in ein Einfamilienhaus gemeldet. Die unbekannten Täter durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Handys, Portemonnaies mit diversen persönlichen Dokumenten und ca. 150 € Bargeld. Ein Fährtenhund und die Kriminaltechnik zur Spurensicherung kamen zum Einsatz.

Übers Wochenende wurde in Merseburg, Rosental auf einem Gelände einer Bildungseinrichtung eine Garage gewaltsam aufgebrochen. Es wurde ein Rasentraktor, Rasenmäher und diverse Benzinkanister entwendet. Der Schaden wird vorerst auf ca. 7.000 € geschätzt.

 

Diebstahl Kraftsoff

Übers Wochenende wurde von einer Baustelle in Salzmünde von diversen Baufahrzeugen ca. 1.800 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Von einem Bagger wurde weiterhin die Frontscheibe beschädigt. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeitig nicht bekannt.

Beitrag Teilen

Zurück