Meldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr

Verkehrsunfall in Merseburg und Niemberg - Diebstahl von Werkzeugen in Schwittersdorf - Geschwindigkeitsmessen in Domnitz - Diebstahl von Leergut in Querfurt

Meldungen aus dem Saalekreis

Diebstahl Leergut

Am Wochenende drangen unbekannte Täter in einen  Verkaufseinrichtung im Bereich Querfurt, Döcklitzer Tor ein. Sie zerstörten einen Zaum und durchsuchten den Lagerplatz. Bisher ist bekannt, dass mehrere Kisten Leergut entwendet wurden.

 

Geschwindigkeitsmessen

In den Vormittagsstunden des 26.09.2016 führten die Beamten im Bereich Domnitz, Alte Hallesche Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 100 Fahrzeuge gemessen, davon waren 5 zu schnell. Spitzenreiter ein PKW VW mit gemessenen 87 km/h (erlaubt 50 km/h). Der Fahrer muss mit 160 Euro Bußgeld, einem Monat Fahrverbot und zwei Punkten rechnen.

 

Diebstahl Werkzeuge

Am Wochenende drangen unbekannte Täter in mehrere Baucontainer im Bereich Schwittersdorf, Pollebener Straße ein. Sie verschafften sich unter Gewaltanwendung Zugang zu den Innenbereichen. Bisher ist bekannt, dass diverse Werkzeuge entwendet wurden.

 

Verkehrsunfall

Am 26.09.2016 gegen 04.00 Uhr ereignete sich im Bereich  Niemberg ein Verkehrsunfall. Ein 52 jähriger Opel-Fahrer befuhr die K 2136 in Richtung Eismannsdorf. Kurz vor der Ortslage querte ein Wildschwein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden. Das Tier verließ den Unfallort.

 

Verkehrsunfall

Am 25.09.2016 gegen 23.45 Uhr ereignete sich im Bereich Merseburg ein Verkehrsunfall. Eine 23 jährige Seat-Fahrerin befuhr die B 91 von Weißenfels in Richtung Merseburg. Ca. 1 km vor der Ortslage Merseburg querte plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

 

Beitrag Teilen

Zurück