Meldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

PR Merseburg | Polizei/Feuerwehr

Verkehrsunfall in Landsberg, der B 100 und L 157  - Diebstahl Dachpappe in Landsberg - Diebstahl Fahrräder in Merseburg - Diebstahl aus Garage in Leuna - Diebstahl Bargeld in Braunsbedra - Diebstahl Elektrotechnik in Teutschenthal

Meldungen aus dem Saalekreis

Diebstahl Elektrotechnik

In der Nacht vom Sonntag zum Montag machten sich unbekannte Täter an einem im Bereich Teutschenthal, Bergstraße abgestellten Lkw MAN zu schaffen. Sie verschafften sich unter Gewaltanwendung Zugang zum Firmengelände und hebelten eine Fahrzeugtür auf. Nach dem Öffnen der Ladebordwand entwendeten sie mehrere Teile der geladenen Elektrotechnik.

 

Diebstahl Bargeld

In der Nacht vom Montag zum Dienstag drangen unbekannte Täter in ein Vereinshaus im Bereich Braunsbedra, Am Stadion ein. Sie hebelten eine Tür auf und durchsuchten die Innenräume. Bisher ist bekannt, dass Bargeld in unbekannter Höhe entwendet wurde. Bei der Flucht entwendeten sie ein auf dem Gelände abgestellten Pkw Renault Trafic (gelb).

 

Diebstahl aus Garage

Wie der Polizei gestern mitgeteilt wurde, drangen in den letzten Tagen unbekannte Täter in eine Garage im Bereich Leuna, Alte Festwiese ein. Sie zerstörten mehrere Schlösser und durchsuchten den Innenraum. Bisher ist bekannt, dass Baumaterialien entwendet wurden.

 

Diebstahl Fahrräder

In der Nacht vom Montag zum Dienstag drangen unbekannte Täter in einen Keller im Bereich Merseburg, Steigerstraße ein. Sie zerstörten ein Schloss und durchsuchten den Kellerraum. Bisher ist bekannt, dass zwei Fahrräder (Damenräder) entwendet wurden.

 

Diebstahl Dachpappe

In der Nacht vom Montag zum Dienstag drangen unbekannte Täter in ein Firmengelände im Bereich Landsberg, Zörbiger Straße ein. Sie zerstörten Teile des Zauns und verschafften sich Zugang zum Gelände. Bisher ist bekannt, dass eine noch unbekannte Anzahl an Dachpappenrollen entwendet wurden.

 

Verkehrsunfall

Am 23.02.2015 gegen 21.30 Uhr ereignete sich im Bereich der B 100 ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Audi-Fahrer befuhr die Landstraße von Brehna in Richtung Halle. In einer Rechtskurve vor der Kreuzung Niemberg verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet ins Schleudern  und stieß in Folge gegen die Leitplanke. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war kein Fahrzeugführer mehr vor Ort. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht zugelassen war und die Kennzeichen zuvor entwendet wurden.

 

Verkehrsunfall

Am 24.02.2015 gegen 07.30 Uhr ereignete sich im Bereich der L 157 ein Verkehrsunfall. Ein 18 jähriger Ford-Fahrer befuhr die Landstraße von Friedeburg nach Rumpin. Ca. 200 m vor der Ortslage Rumpin verlor er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab , überschlug sich im Straßengraben und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

 

Verkehrsunfall

Am 24.02.2015 gegen 06.00 Uhr ereignete sich im Bereich der Landsberg ein Verkehrsunfall. Ein 29 jähriger Skoda-Fahrer befuhr die Landstraße zwischen Landsberg und Hohenthurm. Kurz vor der Kreuzung Landsberg / Reußen / Hohenthurm verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und rutschte gegen die rechte Leitplanke. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück