Meldungen aus dem Saalekreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

PR Merseburg | Polizei/Feuerwehr

Geschwindigkeitsmessen in Köllme

Diebstahl aus Fahrzeug in Merseburg

Verkehrsunfall B 91 und  L183 in Merseburg

 

Meldungen aus dem Saalekreis

Geschwindigkeitsmessen

In den Vormittagsstunden des 14.11.2014 führten die Beamten im Bereich L 173, Ortslage Köllme durch. Gemessen wurden ca. 580 Fahrzeuge, davon waren 57 zu schnell (52 bis 20 km/h, 5 über 20 km/h). Spitzenreiter ein Pkw BMW mit gemessenen 85 km/h (erlaubt 50 km/h). Der Fahrer muss mit 160 Euro Bußgeld, 2 Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Diebstahl aus Fahrzeug

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag machten sich unbekannte Täter an einem im Bereich Merseburg, Geusaer Straße abgestellten Kleintransporter VW zu schaffen. Sie zerstörten eine Scheibe und durchsuchten den Innenraum. Bisher ist bekannt, dass ein Navigationsgerät entwendet wurde.

Verkehrsunfall

Am 14.11.2014 gegen 03.00 Uhr ereignete sich im Bereich der B 91 ein Verkehrsunfall. Eine 59 jährige Nissan-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Merseburg  in Richtung Halle. Nach passieren des Ortsausgangsschildes querte ein  Wildschwein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Verkehrsunfall

Am 13.11.2014 gegen 22.00 Uhr ereignete sich im Bereich der L 183 ein Verkehrsunfall. Ein 39 jähriger Mitsubishi-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Merseburg  in Richtung Burgliebenau. Ca. 600 m vor dem Abzweig Luppenau lief plötzlich ein Reh über die Fahrbahn.  Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

Beitrag Teilen

Zurück