Meldungen aus dem Burgenlandkreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

PR Weißenfels | Polizei/Feuerwehr

PKW landet im Straßengraben in Kretzschau, Grana - Zwei Unfälle zwischen Wählitz und Rössuln - Einbruch in Verwaltungsgebäude in Naumburg - Gitterboxen gestohlen in Mertendorf, Görschen - Vorfahrt missachtet in Großjena

 

Meldungen aus dem Burgenlandkreis

Vorfahrt missachtet

Großjena- Erheblicher Schaden entstand am Montag gegen 15 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Großjena. Eine Skodafahrerin befuhr den Verbindungsweg von Dobichau in Richtung Großjena. Offenbar übersah die 23 Jährige beim Überqueren der Landesstraße 207 (Naumburg/Henne – Freyburg) einen aus Richtung Freyburg kommenden Pkw Volvo. Nach dem Zusammenstoß geriet der Volvo in den Straßengraben. Dessen Fahrer und die Beifahrerin verletzten sich leicht. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Auch der Pkw Skoda wurde beschädigt. Anlage: Unfallfotos

 

Gitterboxen gestohlen

Mertendorf, Görschen- Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Dienstag vier abgestellte leere Gitterboxen von einem Firmengrundstück im Südring. Die Gitterboxen in den Maßen von 1,20m x 0,80m x 0,80 m haben ein Eigengewicht von ca. 85 kg, so dass davon ausgegangen werden kann, dass der Abtransport mit einem geeigneten Fahrzeug erfolgte.  

 

Einbruch in Verwaltungsgebäude

Naumburg- Durch den Wachschutz wurde bei einem Kontrollgang gegen 1:30 Uhr ein offenstehendes Fenster auf dem Betriebsgelände in der Graf-Stauffenberg-Straße festgestellt. Unbekannte hatten gewaltsam ein Fenster am Verwaltungstrakt geöffnet und weiterhin die Tür zu einem Besprechungsraum aufgehebelt. Des Weiteren wurde erfolglos versucht, den Kaffee-/Snackautomaten aufzuhebeln. Im Späteren löste die Alarmanlage in einem sensiblen Teil des Objektes aus und die Einbrecher ergriffen die Flucht. Nach erster Überprüfung wurde nichts entwendet. Der Fährtensuchhund kam zum Einsatz.

 

Zwei Unfälle zwischen Wählitz und Rössuln

Hohenmölsen- Heute Morgen zwischen 8:00-8:30 Uhr ereigneten sich nahezu an der gleichen Stelle zwei Unfälle, wo insgesamt drei Personen verletzt wurden. Ein PKW Skoda kam zwischen Wählitz in Richtung Rössuln in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und auf dem Feld zum Stehen. Durch das Auslösen der Airbags verletzte sich der 25 Jahre alte Fahrer und wurde ins Krankenhaus verbracht. Eine halbe Stunde später passierte ein Opel Zafira eine Rechtskurve. Auf Grund nasser Fahrbahn kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Beim Unfall wurden die Fahrerin (48) und der 7 Jahre alte Insasse leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.       

 

PKW landet im Straßengraben

Kretzschau, Grana- Kurz vor 8 Uhr befuhr die Fahrerin eines Nissans die K 2224 in Richtung Zeitz. Ca. 200m vor dem Abzweig Mannsdorf kam sie aus bisher ungeklärter Ursache auf gerade Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Begrenzungspfosten und im Straßengraben zum Stehen. Die 31 jährige Frau blieb unverletzt. Am PKW entstand leichter Sachschaden. 

 

 

Beitrag Teilen

Zurück