Mann mit pistolenähnlichen Gegenstand bedroht

Weißenfels | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Donnerstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 33-Jährigen und einem 20-Jährigen in der Merseburger Straße in Weißenfels. Im Verlauf des Streitgesprächs richtete der Ältere einen pistolenähnlichen Gegenstand auf den Jüngeren. Danach entfernte sich der mutmaßliche Täter vom Tatort in Richtung der Schlachthofstraße. 

Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort, konnte ein 33-jähriger Weißenfelser namentlich bekannt gemacht werden. Die Suchmaßnahmen nach dem Tatverdächtigen und der Tatwaffe, unter Einbeziehung eines Spezialeinsatzkommandos, verliefen bisher erfolglos. Ermittlungen gegen den Mann sind eingeleitet worden. Auch nach der Tatwaffe wird noch gesucht.

Beitrag Teilen

Zurück